Protection

 

Schutz für Haut & Haare

Wie sie sich wirksam schützen können

Große Hitze greift die Schuppenschicht der Haare an. Einige Styling-Tools wie Glätteisen oder Lockenstab erreichen Temperaturen von bis zu 230 Grad. Das Resultat: Ohne Schutz und bei falscher Anwendung vertrocknen die Haare, sehen spröde aus, Spliss bildet sich und im schlimmsten Fall brechen die Haare einfach ab. Das muss aber nicht sein, auch nicht nach täglichem Styling, sofern Sie diese Hitzeschutz-Tipps beachten. Je nach Styling-Ziel empfiehlt La Biosthétique unterschiedliche Produkte, um die Haare vor Schäden zu bewahren.

Das Hitzeschutz-Spray Heat Protector ist besonders beim Styling mit dem Glätteisen geeignet. Das Spray enthält eine spezielle Formulierung, wodurch es die Wärme des Glätteisens gleichmäßig und haarschonend weitergibt und zusätzlich haarschädigende Temperaturschwankungen abfängt. Die natürliche Feuchtigkeit des Haares ist dank des Sprays im Haar eingeschlossen. Die Haare trocknen also nicht aus, fühlen sich seidig an und glänzen weiterhin gesund. Außerdem läuft der Glättungsprozess insgesamt schneller ab, da die Haare ja nicht neu befeuchtet wurden. Speziell beim Glätten sind die Haare nun effektiv geschützt.

Adresse

Dorfzentrum Volg
Hegnaustrasse 6
8602 Wangen b. Dübendorf

043 495 50 00

la-nouvelle.ch